Das Guggenheim-Museum

RXT15112

Ich habe es geschafft, ich bin in Bilbao. Viele Monate habe ich mich auf diesen Tag gefreut, denn heute kann ich mir endlich das Guggenheim-Museum anschauen. bewaffnet mit allerlei Kameras und Objektiven geht es nach dem Frühstück auf zum  Guggenheim Museum von Frank Gehry.

„Das Guggenheim-Museum“ weiterlesen

Andorra und die Pyrenäen

RXT13992

Nach einem „Erholungstag“ in Perpignan geht es am frühen Morgen wieder weiter. Ein klares Ziel habe ich nicht, ich will mir einfach mal die Pyrenäen geben und schauen was mich dort so erwartet. Am Ende des Tages werde ich in eine schlimmes Unwetter geraten und pitschnass in einem winzigen Dorf unterkommen, aber erzählen wir die Geschichte von Anfang an. Die wohlige Umgebung meiner schicken Suite in Perpignan zu verlassen fällt nicht leicht…

„Andorra und die Pyrenäen“ weiterlesen

Street Photography mit der Fuji X-T1

So ziemlich die südlichste Stadt Frankreichs ist Perpignan. Hier habe ich einige Fotos die bei meinem Aufenthalt in Perpignan entstanden sind. Die Bilder sind auf einem kleinen Photowalk durch die Stadt entstanden. Um es einfach zu halten, hatte ich nur die Fuji X-T1 und das geniale XF 1,4/23mm dabei.

fuji_x-t1_23mm

„Street Photography mit der Fuji X-T1“ weiterlesen

Gorge du Verdun

Gorge-Du-Verdon-Route

Während der Nacht habe ich das Zimmerfenster geöffnet gelassen. So bin ich schon um 6h wach und kann noch schnell den „Artikel des letzten Tages“ nachholen. Um 8h geht es zum Frühstück, es ist alles da was man so braucht und es schmeckt mir wirklich gut. Gemeinsam mit Pascal und Yann wird beratschlagt wie es heute weitergehen könnte. Nach kurzer Zeit sind wir uns einig, dass ihr Plan nach Nizza zu fahren eigentlich nicht so toll ist. Dort ist nur viel Verkehr und zu sehen gibt es dort außer scharfen Frauen, heißen Autos, geilen Geschäften und teuren Yachten eigentlich nichts. Da sieht es am George du Verdon, dem „Grand Canyon von Frankreich“ schon ganz anders aus.

„Gorge du Verdun“ weiterlesen

Route des Grandes Alpes II

IMAG2508

Es ist der 22. Tag meiner großen Tour, ich habe schon so viel gesehen und bin doch noch so unendlich weit von Teneriffa entfernt. Daher muss es heute mal ein paar Kilometer weiter gen Süden gehen, sonst schaffe ich es nicht rechtzeitig bis nach Teneriffa. Am Abend zuvor habe ich im Hotel EDELWEISS in Cesana eingecheckt. Bei meinem abendlichen Spaziergang sah das etwa so aus.

„Route des Grandes Alpes II“ weiterlesen