Der perfekte Telekonverter – Teil 2

Nach meinem ersten Artikel zum Thema „Der perfekte Telekonverter“ war das Echo wirklich groß und mein Facebook-Freund Karsten Reder hat mir ein paar Tage später einen Kendo Teleplus Pro 300 1.4x für Nikon AF-D zugeschickt. Diesen Konverter habe ich ein wenig getestet und bin vom Ergebnis wirklich überrascht. Im Video gibt es ein paar Worte zum Konverter von Kenko sowie einen Konverter von Sigma und den guten alten Nikon TC-17E II.

Beginnen wir mit den drei Testkandidaten. Das Foto ist 1000 Pixel breit – einfach anklicken…

Nikon D800E - Sigma EX DG 105mm - Kenko Teleplus Pro 300 - Sigma EX 1.4 - Nikon TC-17E II

Hier habe ich nun einige Testfotos die ich eben mit der Nikon D800E aufgenommen habe. Alle Fotos sind komplett umkorrigiert, das Testchart habe ich selbst erstellt und im Format DIN A3+ auf einem EPSON 2880 auf Semigloss Photopapier gedruckt. Ich habe lediglich den Weißabgleich und die Helligkeit so angepasst, dass sie weitgehend identisch sind. Am Ende dieses Artikels findet Ihr dann noch ein komplett korrigierte Version des Testbildes das ich mit dem Nikon AF-S 1.4/50mm und der Nikon D800E gemacht habe in kompletter Originalgröße!!

Hier die Liste der Testbilder – Einfach auf die kleinen Vorschaubilder klicken um die großen Originale im JPG-Format anzuschauen.

  1. Nikon AF-S 1.4/50mm
  2. Nikon AF-S 1.4/50mm + Kenko 1.4x (Gleiche Entfernung)
  3. Nikon AF-S 1.4/50mm + Kenko 1.4x (100%, größere Entfernung)
  4. Nikon AF-S 2.8/70-200mm
  5. Nikon AF-S 2.8/70-200mm + Kenko 1.4x (Gleiche Entfernung)
  6. Nikon AF-S 2.8/70-200mm + Kenko 1.4x (100%, kürzere Zoom-Brennweite)
  7. Nikon AF-S 2.8/70-200mm + Sigma 1.4x (100%, kürzere Zoom-Brennweite)
  8. Nikon AF-S 2.8/70-200mm + Nikon 1.7x (Gleiche Brennweite)
  9. Nikon AF-S 2.8/70-200mm + Nikon 1.7x (100%, kürzere Zoom-Brennweite)
D800E_7644_AFS_14_50mm
1. Nikon AF-S 1.4/50mm
D800E_7646_AFS_14_50mm_Kenko_14
2. Nikon AF-S 1.4/50mm + Kenko 1.4x (Gleiche Entfernung)
D800E_7647_AFS_14_50mm_Kenko_14
3. Nikon AF-S 1.4/50mm + Kenko 1.4x (Gleicher Ausschnitt, größere Entfernung)
D800E_7649_AFS_70_200
4. Nikon AF-S 2.8/70-200mm
D800E_7651_AFS_70_200_Kenko_14
5. Nikon AF-S 2.8/70-200mm + Kenko 1.4x (Gleiche Entfernung)
D800E_7652_AFS_70_200_Kenko_14
6. Nikon AF-S 2.8/70-200mm + Kenko 1.4x (100%, kürzere Zoom-Brennweite)
D800E_7653_AFS_70_200_Sigma_14
7. Nikon AF-S 2.8/70-200mm + Sigma 1.4x (100%, kürzere Zoom-Brennweite)
D800E_7654_AFS_70_200_Nikon_17
8. Nikon AF-S 2.8/70-200mm + Nikon 1.7x (Gleiche Brennweite)
D800E_7655_AFS_70_200mm_Nikon_17
9. Nikon AF-S 2.8/70-200mm + Nikon 1.7x (100%, kürzere Zoom-Brennweite)

Hier nun die vollständig korrigierte Version des ersten Testfotos. Meiner Meinung nach ist es wirklich beeindruckend was dieses Objektiv an der D800E bei Blende 8 leistet. Und ebenfalls beachtlich ist wie unglaublich gut Nikon Capture NX die Verzeichnung des Objektives korrigiert und sämtliche Farbsäume entfernt hat.

D800E_7644_AFS_14_50mm_All_Corrections
Nikon D800E mit Nikon AF-S 1.5/50mm bei Blende 8 – Vollständig korrigiert

Fazit

Alle getesteten Teleconverter sind mehr als brauchbar. Der Kenko Teleplus Pro 300 1.4x ist etwas weicher als der Sigma EX 1.4x, im Gegenzug aber unglaublich flexibel. Dieser Konverter passt praktisch an alle Objektive für das Nikon F-Bajonett und lädt wirklich dazu ein, die eine oder andere Spielerei zu versuchen. Man sollte jedoch bei aller Euphorie beachten, dass die Abbildungsqualität besonders an den Bildrändern leidet und dass sich nicht jedes Objektiv für die Nutzung mit diesem Telekonverter eignet. Stößt ein Objektiv wie beispielsweise das Nikon AF-S VR 18-200 im langen Teilbereich ohnehin an seine Grenzen, so ist es in Verbindung mit dem Kenko Telekonverter nicht mehr so richtig zu gebrauchen. Besonders an den neuen hochauflösenden Kameras wie Nikon D7000 oder gar D7100 ist eine derartige Kombination nicht sinnvoll.

Der Sigma Konverter besticht durch sehr gute Bildqualität, funktioniert aber nur mit wenigen ausgesuchten Objektiven. Außerdem werden nur AF-S Objektive vollständig unterstützt.

Der Nikon TC-17E II ist mein Favorit. Die Bildqualität leidet in vertretbarem Maße und die Lichtstärke bleibt auf einem Niveau bei dem der Autofokus in praktisch allen Situationen noch korrekt arbeitet. Sowohl mit dem AF-S VR 2.8/70-200mm als auch mit dem extrem guten AF-S VR 4/200-400 ist der Nikon Telekonverter eine echte Bereicherung.

Hier habe ich für Euch eine kleine Liste dieser Telekonverter bei amazon.de zusammen gestellt:

Das Buch zum großen Fotoabenteuer

Das Buch zu meiner großen Fotoreise gibt es bei amazon.de als Kindle eBook zu kaufen. Auf 573 Seiten gibt es die vollständige Geschichte sowie 200 farbige Fotos, einige Karten und viele Tipps zum Thema Fotografie.

100DaysOfFreedomCover

Wer nicht gern liest, kann mich mit einer kleinen Spende via PayPal unterstützen.

paypal-donation

 

Advertisements

2 thoughts on “Der perfekte Telekonverter – Teil 2

    1. Hallo Holger, Telekonverter sind was für Teleobjektive. Sie an ein Superweitwinkel zu montieren hat bestenfalls experimentellen Charakter 🙂 Außerdem wird kein aktueller Nikon-Telekonverter passen. Mit einigen Konvertern von Fremdherstellern könnte es gehen, aber ich halte das für nicht sinnvoll. Viele Grüße, Ansgar

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s