Laufgeräusche beim Metzeler Tourance Next

BMW R1200 GS LC Bj. 2018 K50

Im April 2018 habe ich bei der BMW Motorradniederlassung in Bonn eine BMW R1200 GS, Baujahr 2013 Modell K50 zum Preis von 12.299,- Euro gekauft. Zusätzlich habe ich einen Satz Variokoffer, ein BMW Navigator VI und eine neue Atlantis Motorrad Kombi erworben. Alles zusammen hat 15.000,- Euro gekostet und ich hatte die Hoffnung, damit sehr stressfrei im September 2018 vier Wochen lang die faszinierende Bergwelt Korsikas erkunden zu können. Bereits einige wenige Tage nach dem Kauf meldete der Bordcomputer, dass am 9. Mai eine Inspektion fällig sei.

Im Juni habe ich diese umfangreiche Inspektion bei BMW in Bonn durchführen lassen. Im Rahmen der Inspektion wurden Bremsbeläge gewechselt, Bremsflüssigkeit, Motoröl, Zündkerzen usw. getauscht und neue Reifen aufgezogen. Außerdem wurde ein Vario-Topcase inkl. der verstärkten Halterung montiert. Inspektion, Topcase und Reifen schlugen erneut mit 1.290,- Euro zu Buche.

Auf dem nächsten Foto sieht man meine BMW K1200r Sport direkt neben meiner neuen R1200 GS. Mit dieser K1200 war ich ewig lang in Spanien, Portugal, auf den Kanaren, Mallorca, in Frankreich und in den Alpen unterwegs. Die Michelin Pilot Road 4 GT waren dabei stets verlässliche gute Reifen, die nicht einen Augenblick durch unangenehme Laufgeräusche aufgefallen wären.

IMAG0089-EFFECTS

Auf den ersten Metern mit den neuen Metzeler Tourance Next war ich geschockt vom extrem lauten Laufgeräusch dieser Reifen. Ich habe diese Geräusche umgehend bei BMW in Bonn reklamiert. Dabei hieß es, ich solle erstmal ein paar Kilometer fahren, die fiesen Geräusche würde sich vielleicht legen.

Der zuvor montierte Pirelli Scorpion Trail II hatte auch Geräusche produziert, aber diese waren wesentlich unauffälliger als bei den neuen Tourance Next. Letztlich hatte man mir bei BMW den Metzeler Tourance Next ans Herz gelegt, weil diese Bereifung im Fahrbetrieb leiser als die Pirellis sein sollten.

Das Fahrverhalten der neuen Reifen ist wirklich gut. Aber nach 2700 Kilometern sind die Laufgeräusche unverändert vorhanden. Fährt man mit ca. 80 km/h auf der Landstraße entspannt geradeaus, sind die Reifen fast so laut wie der Motor. In Kurven sind diese Laufgeräusche sofort weg!

Laufgeräusche im YouTube Video

Aus Frust und Ärger über die 370,- Euro teure neue Bereifung habe ich dieses YouTube Video erstellt:

Am 26. Juli 2018 habe ich die Laufgeräusche auf der Webseite des Herstellers reklamiert und dieses YouTube Video verlinkt.

Antwort des Metzeler Kundendienstes:


Von: Market Quality, DE <Market.Quality@pirelli.com> Gesendet: Donnerstag, 26. Juli 2018 16:03 An: Ansgar.Hillebrand@googlemail.com Betreff: AW: Extreme Laufgeräusche beim Tourance Next auf BMW R1200GS K50 Bj. 2013

Sehr geehrter Herr Hillebrand,

zunächst bedauern wir, dass Sie mit einem Produkt aus unserem Haus eine Beanstandung haben. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass wir vor einer Überprüfung der Bereifung keine Aussage über eventuelle Qualitätsmängel tätigen können.

Wir können Ihnen völlig Wertfrei anbieten, die Bereifung zu überprüfen.

Sollten Sie hiervon Gebrauch machen wollen, möchten wir Sie bitten, sich unter Bezugnahme (Kopie) Ihres o.a. Schreibens mit Ihrem Händler (Pirelli/Metzeler Vertragspartner) in Verbindung zu setzen.

Dieser kennt die Vorgehensweise bei einer Beanstandung (Ausfüllen des Beanstandungsformular) und wird Ihnen dabei sicherlich behilflich sein.

Das vollständig ausgefüllte, unterschriebene Formular wird dann vom Händler an uns gefaxt und die Ware von uns abgeholt.

Die Abholung und Überprüfung sind, unabhängig vom Ergebnis, kostenfrei.

Bei weiteren Fragen zur Beanstandung geben Sie bitte immer die Nummer des Beanstandungsformulars sowie den betreffenden Reifenhändler an, da sonst keine Zuordnung in unserem Hause stattfinden kann.

Gerne können Sie uns auch Mo – Fr telefonisch unter der Rufnummer: 06163-71 115 von 08.00 – 12.00 und von 13.00 – 16.00 erreichen.

Mit freundlichem Gruß i.A. Sven Fornoff

Markt-Qualität / Claims Management

PIRELLI DEUTSCHLAND GmbH
Fon. +49 (0)6163 / 71 – 115
Fax. +49 (0)6163 / 71 – 2934

Absenderkennzeichnung PIRELLI DEUTSCHLAND GmbH Höchster Straße 48 – 60 64747 Breuberg/Odw. Telefonnummer: 06163-71-0 Telefaxnummer: 06163-71-2554 E-Mail-Adresse: contactcentertyres.de@pirelli.com Geschäftsführung: Michael Wendt (Vorsitzender),

Marco Guerrieri, Luca Iori, Wolfgang Meier, Andreas Penkert
Aufsichtsratsvorsitzender: Dr.-Ing. Wilfried Wentz
Firmensitz: Breuberg/Odw.
Handelsregister: Amtsgericht Darmstadt, HRB 71623
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE111607952


Die Antwort des Metzeler Kundendienstes ist freundlich, aber leider nur wenig hilfreich. Übersetzt bedeutet es, dass ich erneut zum Preis von 370,- Euro die fast neuen Reifen durch ganz neue Reifen ersetzen lassen soll. Danach müssen die Reifen per FAX reklamiert werden und Metzeler lässt sie zu einer Überprüfung abholen. Nur Abholung und Überprüfung sind dabei kostenlos. Alle anderen Kosten habe ich selbst zu tragen.

Exakt dieses Verfahren hat man mir in der Bonner BMW Werkstatt bereits vor mehreren Tagen erklärt. Das Verfahren wurde als umständlich und zeitaufwändig dargestellt und mir wurde ans Herz gelegt, die montierten Reifen einfach mit dicken Stöpseln in den Ohren herunterzufahren und nach der Korsika-Tour ganz andere Reifen montieren zu lassen.

Während der vergangenen Wochen habe ich an verschiedenen Bikertreffs andere Biker, die ebenfalls den Tourance Next fahren, angesprochen. Ich habe sie gefragt ob sie ebenfalls Probleme mit übermäßigen Geräuschen haben. Zweimal haben wir daraufhin sogar die Motorräder getauscht und beide Male waren die fiesen Geräusche nur auf meiner GS zu hören!

Der Frust ist also groß, daher habe ich bei Metzeler heute per E-Mail angefragt, ob es nicht ein einfacheres schnelleres Verfahren gibt. Ich würde eine unabhängige Prüfstelle, wie beispielsweise den TÜV in Bonn Hardtberg aufsuchen. Dort könnte einer der Prüfingenieure mit meinem Motorrad fahren und beim Hersteller eine entsprechende Stellungnahme abgeben.

Sobald ich eine Antwort des Metzeler Kundendienstes habe, werde ich an dieser Stelle weiter berichten. Es bleibt spannend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s