Nikon D800 – Kinderkrankheiten beseitigt

Anfang Februar hat Nikon die D800 und D800E offiziell vorgestellt. Lieferbar sind sie noch nicht wirklich. Ich selbst warte nun schon seit vielen Wochen auf meine ganz persönliche D800E und damit bin ich nicht allein auf der Welt. Für zusätzliche Verunsicherung haben in den letzten Tagen Meldungen gesorgt, in denen die ersten Anwender Fehler in der Firmware der Nikon D4, D800 und D800E beschrieben haben. Nikon hat wirklich schnell reagiert und bereits gestern am 29. Mai für die D800 eine neue B-Firmware in der Version 1.01 online verfügbar gemacht.

D800 – Neue Firmware B 1.01 (Mac und Windows)
D800E – Neue Firmware B 1.01 (Mac und Windows)

Folgende Korrekturen und Verbesserungen sind laut Nikon eingeflossen:

  • Korrigiert: Wurden während des Anzeigens von Bildern Fotos gemacht, schaltete sich der Monitor aus, die Kontrollleuchte für den Speicherkartenzugriff begann zu leuchten und in seltenen Fällen „fror die Kamera ein“ und reagierte nicht mehr.
  • Korrigiert: Der Wireless-LAN-Adapter WT-4 übertrug RAW Bilder gelegentlich auch dann, wenn die Option „Nur JPEG“ eingestellt war. Es gingen also deutlich größere Dateien über die „Antenne“ als erwartet, was den Transfer stark ausbremsen konnte.
  • Korrigiert: Bei Aufnahmen mit Active D-Lighting, bei denen eine andere Option als „Aus“, mit Festlegung eines Seitenverhältnisses von 5:4 (30 x 24), ausgewählt war, trat am unteren Bildrand in manchen Fällen ein dunkler Schatten auf.

Die ersten Käufer der Nikon D4 schauen unterdes nicht in die Röhre, auch für diese Kamera gibt es ein entsprechendes Update!

Advertisements

6 thoughts on “Nikon D800 – Kinderkrankheiten beseitigt

  1. Da erhält DEINE D800E ja schon eine Firmware Update bevor Du sie bekommst. 🙂

    Ich warte noch ein paar Tage bevor ich das Update durchführe. Zuerst ein bisschen das Feedback beobachten ob keine neuen Fehler eingebaut wurden. Schliesslich zeigt meine D800 keine der erwähnten Probleme und funktioniert einwandfrei.

    Ich glaube Nikon schickt Dir dein Kamera extra nicht, dass Du weiter fleissig bloggst. Nachher hast Du keine Zeit mehr weil Du nur noch hinter der D800E stehst 🙂

    LG Heinz

    Gefällt mir

    1. Damit wirst Du wohl recht behalten! Nächste Woche bin ich übrigens in der Schweiz, vielleicht sehen wir uns ja irgendwo in der Nähe von Luzern? Eigentlich wollte ich meine D800E dort dem ersten Test unterziehen, aber damit wird es wohl nix werden 😦

      LG Ansgar

      Gefällt mir

      1. Ja, das wäre doch cool. Bin zwar eine gute Autostunde von Luzern entfernt, aber das würde ich doch glatt machen.
        Kannst mir ja die Koordinaten durchgeben wenn Du genau weisst wann es gehen würde. Di. Abend geht nicht, sonst habe ich Abends noch nichts vor. Oder vielleicht fährst Du ja in der Gegend vom Zürich Airport vorbei. Ich hab den Flughafen fast vor der Haustüre 🙂

        LG Heinz >>> Melde Dich doch auf info@fotocommunity.ch 🙂

        Gefällt mir

      2. Hmm, ich kenne keine speziellen Hotels in der Gegend da ich diese selber nie benutze 🙂
        Aber Um den Flughafen Kloten hat es viele Angebote.
        Aber wenn Du einfach einen kurzen Zwischenstopp hier in Lufingen (8 Min. vom Flughafen) machen möchtest, kannst Du auch unser Gästezimmer benutzen. Muss einfach am Morgen wieder zur Arbeit. Oder wenn Du am Freitag Nachmittag auf Samstag / Sonntag Zeit hast. Dann sind wir sowieso Zuhause.
        Und sonst kann ich Dich auch Abends mal kurz in Luzern besuchen. Ist auch eine Option.

        LG Heinz
        PS: Hab keine E-Mail von Dir gefunden. Darum schreib ich nochmals hier. 🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s