Apple TV – Holga Lens – Pinhole

Nachdem unser „Sonntagshausputz“ erledigt ist, sollen sich nachmittags wieder einmal unsere Wege trennen. Als ich die Wohnungstüre öffne staune ich nicht schlecht, dort liegt ein kleines Päckchen von DHL – prima – das hatte ich schon total vergessen. Während Sandra auf der Autobahn unterwegs nach Hause ist, mache ich noch schnell ein kleines Unboxing.

Danach wird die neue Plastiklinse ein wenig ausprobiert und es gibt auch ein paar Bilder mit dem neuen Pinhole-„Objektiv“. Letzteres enttäuscht mit jedoch relativ ausgiebig. Die Bild sind wirklich ganz krass unscharf und überall im Bild sind dunkle kreisförmige Flecken zu sehen. Ganz so hatte ich mir das nicht vorgestellt. Aber egal, das Ding war wirklich billig 🙂

Hier mein erstes Testbild mit der Nikon D7000 und dem Holga-Plastik-Objektiv:  (Anklicken für Originalgröße)

Hier mein erstes Testbild mit der Nikon D7000 und der kleinen Lochblende:  (Anklicken für Originalgröße)

Danach wird das neue Apple-TV konviguriert. Das geht alles relativ einfach. Aber auch dieses nagelneue Gerät braucht erst einmal ein Firmware-Update. Nach etwa 30 Minuten dann die ersten Bilder. Das Ding ist witzig, man kann jetzt ganz bequem auf dem Sofa sitzen, Internet-Radio hören, YouTube-Videos anschauen und eigentlich auch auf die Mediathek eines Rechners zugreifen, auf dem iTunes ab Version 10.2 asugeführt wird. Dafür ist eine private Freigabe notwendig. Auf jedem angeschlossenen Apple-System, auch auf dem schönen neuen iPad!

Diese Freigaben sind schnell eingerichtet, aber weder „sieht“ das Apple TV die freigegebenen Mediatheken noch erkennt das iPad das Apple-TV. Es ist also total Essig mit Airplay und den vielen schönen Features? Warum nur? Nach mehreren Stunden bin ich der Überzeugung, dass es meine alte Fritz!Box sind muss. Dieses Ding kann das wahrscheinlich einfach noch nicht. Zwar habe ich im Setup angekreuzt, dass die „Geräte miteinander kommunizieren dürfen“, funktionieren tut es aber dennoch nicht. In ziemlich genau 4 Wochen werde ich als Kunde die Deutsche Telekom verlassen. Dann wird der DSL-Zugang neu konfiguriert und es wird auch einen neuen DSL-Router geben.

Ein ganz klein wenig habe ich die Hoffnung, dass mein Apple-TV danach so funktionieren wird, wie ich mir das wünsche 🙂

Hier mein kleines Unboxing:

So, nun aber schnell aufs Moped -> A3 -> Montabauer -> Wiesbaden -> Mainz -> Duschen & Umziehen -> Geld für neue Gadgets verdienen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s