About

Seit jungen Jahren verrückt nach schönen Fotos habe ich inzwischen eine kleine Sammlung alter Fotoapparate. Die Mehrzahl meiner Kameras stammt von der Firma Nikon, weil mich die unglaubliche Kontinuität dieses Systems immer wieder fasziniert.

Das bin ich mit meinem liebsten Objektiv

Mein Steckenpferd sind die Fotografie, die Ausarbeitung zu großformatigen Prints und die Präsentation in edler Rahmung. Wer mag kann meine Fotos über meinen Shop beziehen. http://www.magnumprints.com

In den letzten Monaten habe ich viele E-Mails bekommen in denen ich nach dem verwendeten Testchart gefragt wurde. Das Testchart habe ich daher in meinen Shop aufgenommen, wer sich selbst an einer kleinen Testreihe versuchen will kann es dort bestellen.

Mein Geld verdiene ich als selbständiger Unternehmensberater: http://www.it-consulting-24.de

 

Meine YouTube-Videos findet Ihr hier: http://www.youtube.com/ancharius

YouTube-Kanal

Wenn die Zeit es hergibt spiele ich Klavier, Gitarre oder bastle mit Soundtracks zu meinen Videos.

Dieser BLOG wird mit viel Liebe gepflegt. Es kostet eine Menge Zeit und Geld die Artikel zu schreiben und die Photos zu erstellen. Bitte unterstütze diesen BLOG mit einer Spende, nur so kann er auch weiterhin aktualisiert werden.

paypal-donation

20 Gedanken zu “About

  1. Heiko Brückner

    Hallo Ansgar,
    Vileicht hast Du nach erfolgreichem Testen der Videofunktion der D7000 mal Zeit mir deine Settings zur Videoaufnahme zu posten. Ich selber habe auch eine – komme aber mit der Videofunktion nicht klar. Meine Ergebnisse sind allsamt grottenschlecht. Würde mich freuen, von Dir zu lesen. Gruss aus Dresden
    Heiko

    1. Ich wußte, dass da noch was offen war…

      Also, fast alle Kameras und da macht die D7000 keine Ausnahme, benutze ich meist mit der Zeitautomatik. So kann ich die Tiefenschärfe sehr gut steuern und meine Bilder effizient komponieren. Bei Videoaufzeichnungen mache ich es auch so. Die Blende wird vorgewählt, so kann ich die Tiefenschärfe aktiv beeinflussen. Den Weißabgleich stelle ich für Videos meist manuell ein. Damit es durch die ISO-Automatik nicht pixelig wird, braucht man wirklich viel diffuses Licht. Dann sieht es in der Regel recht gut aus.

      Ein Problem sind die unterschiedlichen Bild-Raten. Manche Kameras beherrschen nur 24 B/s, andere 25 B/s andere wieder nur 30 B/s. Schneidet man ein Video aus mehreren Videoquellen zusammen, kann einen das schon nach an den Rand der Verzweiflung bringen…

      Hilft Dir das?

  2. Daniel

    Wollte es Dir eigentlich per mail senden, habe aber nix gefunden, also hier.

    passend zu Halloween ein, na sagen wir mal, einmalige NIKON:

    und hier das making of:

    das mußte ich einfach teilen :)

  3. Sura

    Hallöchen,

    habe durch Zufall Ihre Website entdeckt. Sehr tolle Bilder – einfach gigantisch.

    Ich bin Anfängerin und habe mir vor Kurzem die Nikon P7100 besorgt. Wollte mir eigentlich eine Spielreflexkamera kaufen, nur meinem Mann war die Kamera zu groß. :(

    Nun hab ich eine Frage zu den Einstellungen. Mit der Kamera kann man ja wirklich viel machen, nur kenne ich mich nicht wirklich damit aus. Ich fotografiere nur mit der Automatik-Einstellung, was ich ziemlich schade finde, da man ja so viele Möglichkeiten hat.

    Gibt es eine wirklich gute, manuelle Einstellung?

    Für Ihre Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Viele Grüße

    1. Danke für Dein Lob :-) Eine “Einstellung für alles” gibt es leider nie. Nikon versucht es indem man alles auf “Grün” stellt. Aber da Kameras nicht wirklich denken können ist das alles meist nicht richtig gut. Ich würde zu einem guten Buch über Fotografie raten. Und dann einfach ganz ganz viel ausprobieren. Egal wie es wird, man lernt und wächst mit seinen Bildern. Keine Angst vor der Nachbearbeitung! Kein Profi wird ein Bild exakt so wie die Kamera es geliefert hat weiterverarbeiten. Heutzutage wird einfach jedes Foto am Computer korrigiert und seien es nur Farben, Helligkeit und Kontrast. Manchmal entscheiden Zentimeter beim Ausschnitt über “Gut” oder “Perfekt”. Mit einem kleinen Beschnitt der Bilder lässt sich die Aussage oft nachträglich betonen. Machmal ist 3:2 nicht das ideale Seitenverhältnis, vielleicht muss es mal 4:3 oder 1:1 sein. Egal was und wie Du es tust, tue es mit Verstand und Leidenschaft, dann hast Du sicher noch viele Jahre Spaß dran :-)

      Ich finde dieses Buch von Tom Ang ganz gut.

  4. Adrian

    Servus!

    Bin mehrmals im Monat auf deiner Seite und wie ich finde ist es eine der besten dieser Art.

    Der Bericht über die Konverter finde ich Spitze und dieser hat mich auch dazu animiert einen auszuprobieren und ich wurde von meinem Nikon AF-S Telekonverter TC-20E III alles andere als enttäuscht. In Verbindung mit meiner D800 & 70-200 VRII oder meinem Makro 105 2,8 einfach Klasse. Alles Funktioniert wunderbar und für 469€ eine günstige Alternative.
    Habe eine bitte an dich und zwar kannst du mir ein gutes 50mm mit sehr guter Lichtstärke empfehlen?

    Da ich noch ein Blutiger Anfänger bin bräuchte ich deine Hilfe. Habe in dem Konvertervideo gesehen das deine D800E ein kleines Objektiv dran hat konnte es aber nicht zuordnen denke das es aber ein 50 war.

    Über eine Antwort bzw. deine Hilfe würde ich mich sehr freuen.

    Gruß Adrian

  5. CK

    Eine sehr informative Seite, in der viel Arbeit steckt und von der auch andere Fotobegeisterte profitieren können. Danke!
    Danke für den Besuch auf meinem Blog und Dein “Like”.
    Gruß, Christine

  6. Hallöchen aus dem Ruhrpott ins Rheinland,

    danke für das Folgen meines Blogs.

    Du hast eine wirklich informative Seite mit vielen richtig tollen Fotos aufgebaut. Ich selber fotografiere zwar mit Canon und bin bei weitem nicht so firm in Kameratechnik, aber viele Deiner Tipps sind ja universell verwendbar. Und anregend sind Deine Fotos wirklich. Danke!

    Liebe Grüße

    der Dirk

    1. Hallo Dirk, vielen Dank! Dass Du eine Canon verwendest ist ja gar kein Problem. Einige meiner besten Freunde machen mit Kameras von Canon, Sony oder Olympus die allerbesten Fotos. Es kommt nicht auf die Marke sondern auf das Auge des Fotografen an :-) Ciao, Ansgar

  7. Jony

    Grüezi
    Ich finde dein Blog absolute Spitze. Ich bin Jung-Amateur (23) und lese deine Berichte und Einträge mit grossem Interesse.
    Ich arbeite als auch mit älterem Equipment (von Nikon F bis zu D90) und bin immer wieder zufrieden, wenn ich die Ergebnisse deines Blogs lese. Mit meiner alten D2Hs werde ich oft belächelt, und trotzdem gelingen mir damit tolle Bilder. Ab und zu drehe ich doch in Luzern die Runde und sehe diese tollen neuen Apparate….dann holt mich dein Blog wieder zurück auf den Boden, langsam realisiere ich es auch wirklich!…Ich mache das Bild, die Kamera ist nur das Mitte zum Zweck!

    Weiterhin viel Spass bei deinen Projekten und wer weiss, vielleicht man sich ja mal in Luzern über den Weg!

    Gruss

    Jony

    1. Hallo Jony, das freut mich sehr! Die meisten Foto-BLOGs und Foren zur Fotografie loben einfach nur alles über den grünen Klee und haben scheinbar kaum eine andere Aufgabe als immer wieder neue Wünsche zu wecken und die Umsätze der Hersteller anzukurbeln. Da liest es sich gut wenn noch jemand auf die sehr cool D2Hs vertraut. Diese Kamera ist robust und schnell, ein richtiges Arbeitstier und ganz ehrlich, mir ist ein perfektes Bild aus einer D2Hs lieber als eine verwackelte Gurke aus einer Nikon D4x mit AF-S VR 1.2/57mm EX DG IIe :-)

      Viele Grüße,
      Ansgar

  8. Edda Rumohr

    Hallo Herr Hillebrand,
    vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit vor unserer Tür! Wir haben uns sehr gefreut! Ich denke, aufgrund Ihrer langen Abwesenheit, wird es nötig sein, Ihren Rasen auch zu mähen. Es sprießt nämlich im Moment ohne Ende.
    Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit mit vielen tollen Motiven! Aber daran wird’s wohl nicht mangeln!
    Liebe Grüße aus Ebersheim
    E. u. J. Rumohr

    1. Ich bin leider erst 1993 nach Bonn gezogen. Aber ich genieße jeden Tag in dieser schönen Stadt. Unter der Woxhe bin ich leider meist auf Reisen. Daher sind die Tage in Bonn für mich etwas besonderes :-)

  9. Es ist nie zu spät:D
    Aber voll cool, ich bin 2000 von Bonn weggezogen…da war ich erst drei.
    Auf jeden Fall “kenn” ich jetzt noch einen Ansgar, der schon damals dort gewohnt hat.
    Ich finde übrigens dein Fotos sehr schön!
    by the way…deine Startseite braucht einiges an Ladezeit, durch die Videos warscheinlich, die du dort jetzt hast, oder es ist nur bei mir so.
    Viele Grüße, Ansgar:)

  10. Hans Habereder

    Servus Ansgar. I bin the Habereder Hans aus Kalifornien. Habe deine videos angeschaut wirklich Baerig! Bin auch Fotograf Meine Bilder sind hauptsächlich in Europa gemacht aber dieses Jahr werde ich auch in den USA durchreisen. Wenn sie wieder in USA sind dan melden Sie sich. Ich würde gerne sie treffen und plaudern. Gruss Da Hansei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s