Alles über Fotografie, Autos, Motorräder…

Nikon D800E – Unboxing und Hands-On

Nach fast 13 Stunden sind das Rendering und der Upload nach YouTube schon fertig – wie schnell doch so ein Tag vergeht :-) Einige erste Testbilder gibt es auch schon. Eben habe ich die im Video vorgestellten Objektive alle einmal an die D800E gesetzt und meine Bonner Museumsmeile damit fotografiert. Die Ergebnisse sind ganz erstaunlich und ich werde Sie Euch in einem späteren Artikel präsentieren.

Nun erst einmal das Unboxing, ich bin gespannt auf Euer Feedback!

Das Video habe ich mit Magix Video Deluxe unter Windows 7 erstellt. Gefilmt ist alles mit der neuen Panasonic HC-X909. Da die MP4 Datei des Videos in voller HD Auflösung und guter Qualität satte 5.6 Gigabyte groß war, habe ich das Video auf 720 P verkleinert. Also 1280×720 Pixel. Das sollte aber immer noch gut aussehen und ich hoffe Ihr könnt alle wichtigen Details erkennen. Auf Hintergrundmusik habe ich diesmal vollständig verzichtet, ich hoffe YouTube produziert damit keine Content-ID Treffer.

Film ab…

About these ads

4 Antworten

  1. O.

    Sehr netter Film mit vielen, vielen schönen Objektiven. Aber Du sagst, das 28-70 2.8 sei weder offen noch für digital tauglich und schwärmst dann von alten manuellen Festbrennweiten. Die alten Objektive wären dann ja noch viel weniger für digital geeignet. ;) Und gebaut wurde das 28-70 bis 2007, damit war es nicht nur in F5-Zeiten verbreitet, das 24-70 gab’s ja erst mit der D3.

    Das, was ich bisher vom 28-70 digital und offen gesehen habe, ist superscharf und absolut überzeugend. Ich werde das Objektiv mit etwas Glück in den nächsten Tagen mal auf Herz und Nieren an meiner D3 testen können und erwarte eigentlich erstklassige Leistung, die gar nicht mal so weit vom 24-70 2.8 entfernt ist.

    Und ich finde Dir fehlt noch ein 50mm f/1.2. ;)

    2012/06/22 um 2:33 nachmittags

    • Hast ja recht das AF-S 2.8/28-70 ist bei Blende 8 auch dann der D800E zu gebrauchen. Aber bei Blende 2.8 ist das neue 24-70 sichtbar besser! Auch das 3.5/35-70 ist bei offener Blende nicht wirklich gut an der D800E.

      Fast alle “alten” Linsen spielen meist abgeblendet ihre Stärken aus. Wenn man mit Blende 8 und ohne Autofokus leben kann, dann sind diese Linse eine sehr gute preiswerte Alternative zu den aktuellen teuren Objektiven.

      Das 2.8/24-70 werde ich hoffentlich bald mal direkt mit dem 2.8/28-70 vergleichen können. Interessant ist ggfs. auch das neue 24-85 VR. Mal sehen was das alles kann…

      2012/06/22 um 3:03 nachmittags

      • O.

        Hättest Du eigentlich die Möglichkeit, mal eine Zeiss-Optik an der Kamera zu testen? Bei jedem Megapixelsprung wird ja gerne nach Zeiss geschrien, aber wirklich aussagekräftige Vergleiche finden sich eher weniger. Oder man könnte mal eine Mittelformat-Optik versuchen, die sollten ja eigentlich ordentlich was hermachen.

        Was mir auch beim Stöbern aufgefallen ist, ist, daß offenbar viele der neueren f/1,4-Wundergläser von Nikon auf der D800 sehr, sehr schwach sind. Sei es das 24er, das 35er oder das 85er. Dafür schwärmen vielen vom neuen »billigen« 85 1,8 das nicht einmal irgendeinen ED/Nano-»Hokuspokus« verbaut bekommen hat, sondern offensichtlich einfach nur ein richtig gutes Glas ist.

        Also, wenn die ständigen Megapixelrekorde dafür sorgen, daß richtig gute und einfache neue Optiken gebaut werden, freue ich mich schon eine D800X. ;)

        2012/06/23 um 11:50 vormittags

  2. Zeiss Objektive habe ich nur für meine Hasselblad. Das 50er kommt an der D800 sicher sehr gut, werde es mal testen. Vielleicht leiht mir ja jemand ein paar Zeiss Linsen aus :-)

    2012/06/23 um 9:36 nachmittags

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 504 Followern an